This website uses cookies to improve your user experience.

Click "I agree" or any link to accept these cookies. To learn more about how we use cookies, you can read about them here.

menu
DE
Back to menu

Choose your language

Neuigkeiten

AN DORTMUND FÜHRT BEI E-BIKES KEIN WEG VORBEI

Staus, Fahrverbote, schlechte Luft, Bewegungsmangel – immer mehr Menschen gelangen zu der Überzeugung, dass es eine einfache Lösung für all diese Probleme gibt: Ein E-Bike. Doch meist folgt dieser Erkenntnis sofort die Frage: Aber welches? Welcher Pedelec-Typ ist der richtige für mich? Wie viel Motorunterstützung brauche ich? Ketten- oder Nabenschaltung? Und worauf muss ich beim Kauf, beim Betrieb, im Straßenverkehr oder bei der Wartung achten?

 

Der einfachste Weg, Antworten auf all diese Fragen zu finden, führt nach Dortmund. Und zwar vom 5. bis 7. April, wenn sich das Who is Who der deutschen Fahrrad- und E-Bike-Branche beim DEW21 E-Bike-Festival Dortmund – presented by SHIMANO – versammelt, und den wohl umfassendsten Überblick über die aktuelle Modellvielfalt bietet. Neben der Präsentation von Neuheiten und Highlights bei Pedelecs, Antriebssystemen, Komponenten und Zubehör stehen Service, Information und vor allem die Möglichkeit zum Ausprobieren im Fokus.

 

 

Auch am großen SHIMANO Truck, der auf dem Haupt-Event-Platz vor der Reinoldi-Kirche, zentral neben der Bühne und zwischen E-Mountainbike- und E-Urban-Testparcours nicht zu übersehen ist. Zahlreiche Testräder stehen bereit, um die verschiedenen SHIMANO STEPS Systeme – vom City-Antrieb E5000 bis zum High-End-Mountainbike-Motor E8000 – auf Herz und Nieren zu testen, zu vergleichen und auszuprobieren. Experten stehen bereit, um alle Fragen zu Technik, Bedienung, Pflege oder Wartung zu beantworten und nützliche Tipps, zum Beispiel zur Individualisierung der Systeme, zu geben.

 

 

Wer Zweifel hat, welche Rahmenhöhe die richtige ist oder welche Bike-Geometrie dem persönlichen Fahrverhalten am nächsten kommt, der kann sich mit von den bikefitting.com-Spezialisten in Windeseile vermessen lassen. Und auch die Suche nach dem passenden Zubehör wie Schuhen, Bekleidung oder Rucksäcken, kann am SHIMANO Stand ein erfolgreiches Ende finden.

 

 

Wer sich für E-Bikes interessiert, wer Modelle vergleichen oder testen will, drängende Fragen hat oder nützliche Ratschläge rund um das Fahrradfahren mit elektrischem Rückenwind sucht, der sollte vom 5. bis 7. April nach Dortmund reisen. Wir vom Team SHIMANO freuen uns darauf – beim DEW21 E-Bike-Festival Dortmund – presented by SHIMANO.

#shimanosteps #rideshimano

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.