This website uses cookies to improve your user experience.

Click "I agree" or any link to accept these cookies. To learn more about how we use cookies, you can read about them here.

menu
DE
Back to menu

Choose your language

Blogs

E-BIKE TIPPS | E-TUBE

Wer erst mal ein E-Bike hat, der möchte auch E-TUBE: alle Daten, Funktionen und Einstellungen in einer einfachen und intuitiven App. In diesem Tipp wird die Verbindungsherstellung und Anpassung erklärt.

Verbindung zur E-TUBE RIDE APP herstellen

Die E-TUBE RIDE APP lässt sich ganz einfach durch Einschalten des Bikes, Öffnen der App und das Tippen auf das in der rechten oberen Ecke blinkende Symbol „Verbindung“ mit dem Bike verbinden. Durch anschließendes Tippen auf „Verbinden“ wird die Verbindung hergestellt.

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.

Anpassen des Displays der E-TUBE RIDE APP

Durch die Anpassung der E-TUBE RIDE APP lassen sich bis zu fünf voreingestellte Display-Ansichten festlegen, die jeweils drei, fünf oder sechs Elemente auf dem Display anzeigen. Die Anzahl der angezeigten Elemente kann ganz einfach erweitert/verkleinert werden. Durch Tippen und Halten wird ein Element ausgewählt. Anschließend ermöglichen die Pfeiltasten das Scrollen durch die neun Funktionen. Alternativ lässt es sich per Drag and Drop an die gewünschte Position ziehen. Der Fahrer hat mithilfe der Menüoption „Als Display-Ansicht auswählen“ die Möglichkeit, sich für eines der fünf verfügbaren Displays zu entscheiden.

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.

Verbindung zur E-TUBE PROJECT APP herstellen – E8000

Durch Drücken der Funktionstaste am Display oder über das gleichzeitige Drücken der oberen und unteren Taste der Schaltereinheit kann der Fahrer das Einstellungsmenü aufrufen, um die Verbindung zur E-TUBE PROJECT APP herzustellen. Durch Auswahl von „Bluetooth LE“ und anschließender Auswahl von „Start“ wird die Verbindung über Bluetooth hergestellt. In der E-TUBE PROJECT APP am Smartphone kann der Fahrer „Bluetooth LE-Verbindung“ sowie anschließend das Bike auswählen und den Code für die Verbindung eingeben. Ist die Verbindung erfolgreich hergestellt, wird das SHIMANO STEPS Logo angezeigt. 

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.

Anpassen der Unterstützungsmodi in der E-TUBE PROJECT APP – E8000

Nach hergestellter Verbindung zur E-TUBE PROJECT APP kann der Fahrer auf „Anpassen“ klicken und „Antriebseinheit“ auswählen. Durch Auswahl von „Fahreigenschaften“ lassen sich die Einstellungen der verschiedenen Unterstützungsmodi „Anpassen“. So können die Unterstützungsmodi „Boost“, „Trail“ oder „Eco“ auf „Niedrig“, „Mittel“ oder „Hoch“ eingestellt werden. Durch Tippen auf den Haken werden die Änderungen gespeichert und die Verbindung zu „Bluetooth LE“ getrennt.

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.

Mit E-TUBE haben SHIMANO STEPS Fahrer volle Kontrolle über das System!