This website uses cookies to improve your user experience.

Click "I agree" or any link to accept these cookies. To learn more about how we use cookies, you can read about them here.

menu
DE
Back to menu

Choose your language

Blogs
- Explore New Grounds

Von den Bergen ans Mittelmeer - Nice, Frankreich

Wir haben zehn Fahrern in ganz Europa die Aufgabe gestellt, eine E-MTB-Route zu erstellen, die Fahrer herausfordert und inspiriert, neue Wege zu erkunden. Dieses Mal reisten wir nach Südfrankreich, in die Heimat der ehemaligen Pro-Enduro-Fahrerin Mary Moncorgé, um ihre lokalen Trails zu erkunden.

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.

Fahren Sie von der französischen Riviera aus landeinwärts in die Berge und entdecken Sie eine völlig andere Welt mit traditionellen Bergdörfern und uralten, staubigen Pfaden – ein krasser Kontrast zu dem schnelllebigen Glanz der Côte d'Azur.

Mary Moncorgé ist von unzähligen Singletrails umgeben und doch war die Planung dieser Strecke eine Herausforderung: „Wir haben hier tolle Trails, aber einige sind extrem schwierig und nicht immer für alle Fahrer geeignet.“ Nach intensiver Überlegung fand sie jedoch eine Route, die jedem, der die Alpes-Maritimes zum ersten Mal erkundet, Spaß machen wird: „Diese Strecke trifft jedermanns Geschmack. Sie ist für die Gegend repräsentativ und gleichzeitig nicht zu schwierig.“

Nizza ist ein Hotspot für Profifahrer aller Disziplinen. Durch die Nähe zum Mittelmeer herrscht ein mildes Klima, sodass man das ganze Jahr über angenehm fahren kann. Die umliegenden Hänge sind mit ruhigen Straßen und Wegen überzogen, die sich perfekt zum Training eignen. Der Videofilmer Toby Martin von HUMAN erzählt seine Geschichte: „Wir kamen gerade vom Flughafen und fuhren die Küste entlang, als wir einen Rennradfahrer im kompletten Hansgrohe-Profioutfit auf dem Radweg sahen. Wir witzelten: ‚Oh, schau mal, da ist Peter Sagan!‘ Als wir dann näher kamen, war er es wirklich!“

Ein von der Spitze herabführender, achterbahnähnlicher Trail, auch „Disney Land“ genannt, zaubert jedem Biker ein breites Grinsen ins Gesicht.

Wenn man nicht mit dem Fahrrad unterwegs ist, ist Nizza eine Weltstadt, reich an Geschichte und Kultur und, nun ja, einfach steinreich! Angefangen bei den Superyachten, die vor der Küste auf und ab fahren, bis hin zu den Luxusautos, die auf der Promenade des Anglais ihre Runden drehen, der ganze Ort strotzt förmlich vor Reichtum. Oder wie Martin es ausdrückte: „Egal in welche Richtung ich meine Kamera richtete, immer hatte ich etwas Stinkteures vor der Linse.“

Rückzugsort in den Bergen

Obwohl der Trubel von Nizza und Monaco nur eine kurze Fahrt entfernt ist, liegt das Bergdorf, in dem Mary Moncorgé ihre Route startet, ruhig. Es gibt dort eine hervorragende Bäckerei für eine Stärkung vor der Fahrt und eine Bar im Schatten der Kirche, in der man sich nach der Arbeit auf einen Drink trifft – weit und breit war kein Luxusauto in Sicht. Stattdessen gab es eine andere Art von Motor, mit dem sich experimentieren ließ.

Bei der Fahrt entlang der Strecke, oftmals auf Pfaden, auf denen jahrhundertelang Tiere über die Hügel getrieben wurden, gewinnt man neue Perspektiven. Die belebte Küste ist nie weit entfernt und bei dem Blick vom Aussichtspunkt, zu dem uns Moncorgé führte, bis hinüber zum Mittelmeer, nach Korsika und weiter, fragt man sich: wozu die Hektik und der Rummel? Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um die nach Kiefern duftende Bergluft einzuatmen, und spüren Sie die Kraft in Ihrem Körper, während Sie den felsigen Singletrack bezwingen.

Ein von der Bergspitze herabführender, achterbahnähnlicher Trail, auch „Disney Land“ genannt, zaubert jedem Biker ein breites Grinsen ins Gesicht – ein herrlicher Tourabschluss. Müde, lächelnd und staubbedeckt von den Trails fragen Sie sich vielleicht, warum man überhaupt ein Luxusauto braucht, wenn man E-MTB fahren kann?

Ein E-Mountainbike bietet Ihnen die Möglichkeit, neue Wege zu erkunden – wohin nehmen Sie Ihres mit? Erzählen Sie es uns @Shimanoebike

Frankreich, L’Escaréne, Alpes-Maritimes

Mit Ausblicken von der Bergspitze bis hinüber zum Mittelmeer versprechen diese trockenen, staubigen Trails viel Spaß für jeden Anspruch.

Mary Moncorgé  | @marymoncorge

HERUNTERLADEN & GEWINNEN

By sharing their feelings of being out on the trails with e-mountain bikes - the amazing views, the sweet trails, the remote peaceful mountain tops - we hope to inspire you to take up the challenge to explore somewhere new.

But for two lucky people we can make that dream a reality!

We combined these routes, local tips and amazing scenery in a beautiful e-book filled with stunning photography and in-depth ride stories to inspire you to explore new grounds in 2020.

Sign up below to receive your copy and you will be in with a chance of winning a trip for two to one the locations in this e-book.