This website uses cookies to improve your user experience.

Click "I agree" or any link to accept these cookies. To learn more about how we use cookies, you can read about them here.

menu
DE
Back to menu

Choose your language

Blogs

Fünf Gründe für die Fahrt mit dem E-Bike zur Arbeit

E-Bike-Fahren kann Ihr tägliches Pendeln zur Arbeit und zurück revolutionieren. Sie kommen nicht nur pünktlich an, sondern fühlen sich auch gesünder, wohler und glücklicher!

1 Etwas für die Gesundheit tun.

E-Bike fahren ist gut für Sie! Mit verschiedenen Unterstützungsmodi haben Sie die Kontrolle darüber, wie Sie sich anstrengen müssen. Sie können hart trainieren oder es ruhig angehen lassen. Auch wenn sich das Radfahren durch die sanfte, kraftvolle Tretkraftunterstützung wie ein Kinderspiel anfühlt, müssen Sie einen Teil der Pedalkraft beisteuern. Radfahren, auch mit dem E-Bike, stärkt Ihr Herz, vergrößert Ihre Lungenkapazität und erhöht Ihre Beinkraft. Tatsächlich haben Untersuchungen gezeigt, dass E-Bikes die Fahrer ermutigen, weiter und öfter zu fahren, weil es so leicht geht und Spaß macht!

2 Weniger Stress

Haben Sie es satt, mit den Fingern auf das Lenkrad zu klopfen, während Sie im Stau stehen, oder auf den nächsten verspäteten Zug zu warten? Mit dem E-Bike haben Sie die Kontrolle über Ihre Zeit, Sie können losfahren, wann Sie wollen, und Ihre Ankunftszeit ist vorhersehbar, da Sie Staus einfach umfahren können. Mit einem E-Bike können Sie flexibel und zuverlässig pendeln, und die Gewissheit, dass es keine Staus gibt, erspart Ihnen den ganzen Stress Ihrer täglichen Fahrt. Das erklärt zusammen mit dem Vergnügen, draußen zu sein, der sozialen Interaktion und den Vorteilen von Bewegung wie geistiger Wachheit, warum Radfahrer durchweg die glücklichsten Pendler sind.

3 Geld sparen

Wer will schon für den Arbeitsweg bezahlen? Sicherlich gibt es bessere Dinge, für die man sein Geld ausgeben kann! Nach den Erstausgaben für Ihr E-Bike und die Ausrüstung fallen nur noch sehr geringe Kosten für den täglichen Fahrradverkehr an. Mit einem E-Bike brauchen Sie weder für Bus noch für Bahn zu bezahlen, Sie brauchen keine teuren Parkplätze im Stadtzentrum und kein Geld für Benzin wie beim Auto. Ihr Fahrrad muss regelmäßig aufgeladen werden, aber der einzige Treibstoff, den der E-Bike-Fahrer braucht, sind Kaffee und Kuchen, gönnen Sie sich also etwas mit dem Geld, das Sie sparen. 

4 Weiter und schneller fahren

Durch unsere intuitive Tretkraftunterstützung fühlt sich die Fahrt mit dem E-Bike an wie mit einem gewöhnlichen Fahrrad. Bei Bedarf steht Ihnen aber zusätzliche Leistung zur Verfügung, wenn es bergauf geht oder Sie nach einem Stopp schnell wieder auf Touren kommen wollen. Sie können also bei gleichem physischen Aufwand weiter und schneller fahren und täglich auch längere Pendelstrecken und anspruchsvollere Steigungen bewältigen. Wenn Sie bisher dachten, dass die Fahrt zur Arbeit zu weit oder zu anstrengend wäre, könnten Sie mit einem E-Bike noch einmal darüber nachdenken.

5 Weniger Schweiß

Wenn Sie sich am Arbeitsplatz professionell präsentieren müssen, befürchten Sie vielleicht, dass Sie beim Radfahren ins Schwitzen kommen, oder Sie müssen sich umziehen, wenn Sie ins Büro kommen. Mit den verschiedenen Power-Assist-Modi können Sie so hart oder leicht in die Pedale treten, wie Sie wollen, und auf Ihrem Weg zur Arbeit lässig eine gute Geschwindigkeit beibehalten, auch wenn es etwas hügelig wird. Mit einem E-Bike, das immer dann einen Leistungsschub bietet, wenn Sie ihn brauchen, kommen Sie nie ins Schwitzen.