This website uses cookies to improve your user experience.

Click "I agree" or any link to accept these cookies. To learn more about how we use cookies, you can read about them here.

menu
DE
Back to menu

Choose your language

Blogs

E-BIKE TIPPS | Unterstützungsmodi

Manchmal ist die volle Leistung erforderlich, während es bei anderen Gelegenheiten nur um Effizienz geht. Und gelegentlich genügt ein kleiner Schubs, um in die Gänge zu kommen. Unabhängig vom verwendeten SHIMANO STEPS System finden Fahrer hier Hinweise zur Aktivierung der Unterstützung.

Aktivieren der Unterstützungsmodi - E6100

Bei den Unterstützungsmodi hat der Fahrer die Wahl zwischen „Aus“, „Eco“, „Normal“ oder „Hoch“. Der gewünschte Modus kann mithilfe der oberen und unteren Tasten der linken Schaltereinheit gewählt werden.

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.

Aktivieren der Schiebehilfe - E6100

Die Schiebehilfe lässt sich ganz einfach aktivieren. Durch Drücken und Halten der unteren Taste der linken Schaltereinheit wird am Display „Schieben“ angezeigt. Durch erneutes Drücken der unteren Taste wird die Schiebehilfe aktiviert.

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.

Anpassen der Einstellungen für den Startmodus - E6100

Im Startmodus kann das Rad auf die eingestellte Gangstufe schalten, wenn der Fahrer aus dem Stand losfährt und ihm so den Start erleichtern. Die Einstellung dieses Gangs erfolgt im Menü durch Auswahl des „Startmodus“ und mithilfe der oberen und unteren Taste der linken Schaltereinheit, mit denen die gewünschte Gangstufe ausgewählt wird. Durch Drücken der mittleren Taste wird die Einstellung gespeichert und wieder das Menü angezeigt.

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.

Umschalten der Unterstützungsmodi – E8000

Bei den Unterstützungsmodi hat der Fahrer die Wahl zwischen „Aus“, „Eco“, „Trail“ oder „Boost“. Der gewünschte Modus kann mithilfe der oberen und unteren Tasten der Schaltereinheit gewählt werden.

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.

Aktivieren der Schiebehilfe – E8000

Die Schiebehilfe lässt sich ganz einfach aktivieren. Durch Drücken und Halten der unteren Taste der linken Schaltereinheit wird am Display „Schieben“ angezeigt. Durch erneutes Drücken der unteren Taste wird die Schiebehilfe aktiviert.

Unfortunately we cannot provide you this service with your current cookie preferences. If you would like to change your cookies preferences, please click “Privacy Policy and Cookies” in the footer.