This website uses cookies to improve your user experience.

Click "I agree" or any link to accept these cookies. To learn more about how we use cookies, you can read about them here.

menu
DE
Back to menu

Choose your language

Neuigkeiten
17 May 2021

Schluss mit den Ausreden! Fit werden mit einem E-Bike

Sie möchten mehr Sport treiben und Ihre Fitness für diesen Sommer verbessern, können sich aber nicht motivieren? Egal was für eine Ausrede Sie bisher hatten, ein E-Bike ist die Lösung!

Ausreden für das Training

Vielleicht beginnen Sie nur mit dem E-Biken, weil Sie fit werden und gesund bleiben möchten. Aber es wird Ihnen so viel Spaß machen, dass Sie gar nicht mehr aufhören wollen! Und wenn das Training erst mal Spaß macht, fällt es auch gar nicht mehr schwer. Hier eine Gegenüberstellung der am häufigsten genannten Günden, nicht zu trainieren, und welche Lösungen ein E-Bike dafür bietet.

Ich habe keine Zeit.

Egal wie viel Freizeit Sie haben, mit Ihrem E-Bike werden Sie diese umso mehr genießen. Dank der Tretkraftunterstützung kommen Sie in der gleichen Zeit viel weiter und können neue Orte kennenlernen, während Sie die Fahrt genießen, ohne hinterher erschöpft zu sein.

Ich bin zu müde.

Es kann echt schwerfallen, nach einem anstrengenden Arbeitstag noch die Energie für das Training aufzubringen. Doch ein E-Bike verleiht Ihnen die Kraft, noch eine Runde zu drehen! Sobald Sie im Sattel sitzen und die Tretkraftunterstützung des E-Bikes spüren, werden Sie Ihre Müdigkeit hinter sich lassen und dank des begeisternden Fahrgefühls neue Energie tanken.

Training ist langweilig.

Vertrauen Sie uns. Das Training mit einem E-Bike ist vieles, aber nicht langweilig. Statt im Fitnesscenter eine Wand anzustarren oder auf der Joggingstrecke im Park Ihre Runden zu drehen, lernen Sie mit einem E-Bike ganz neue Gegenden kennen. Aufregende Gegenden. Es geht nichts über den Wind in Ihren Haaren und dem Adrenalin-Kick auf rasanten Abfahrten.

Die Hügel sind zu steil.

Mit einem E-Bike haben Sie immer Rückenwind und keine Angst mehr vor Anstiegen. Sobald das Gelände ansteigt, setzt die intuitive, reaktionsschnelle Tretkraftunterstützung ein und das E-Bike übernimmt den größten Teil der Arbeit. Zwar müssen Sie als Fahrer immer noch in die Pedale treten, aber alle Hügel und sogar die Berge werden zu einem leichten Ziel – und Sie dabei immer fitter.

Ich bin zu langsam.

Wer sagt denn eigentlich, dass man auf dem Fahrrad immer schnell unterwegs sein muss? Bei einem guten Fahrrad kommt es nicht darauf an, dass es schnell ist, sondern dass es Spaß macht. Andererseits wissen wir alle, wie es ist, mit schnelleren Freunden unterwegs zu sein und kaum mit ihnen mithalten zu können. Mit einem E-Bike machen Fahrten mit der Gruppe wieder Spaß und Sie brauchen sich keine Gedanken darüber zu machen, ob Sie mithalten können oder sich dabei vollkommen verausgaben.

Ich kann nicht sehr weit fahren.

Mit einem E-Bike werden Sie größere Entfernungen zurücklegen und dafür weniger Kraft brauchen als mit einem normalen Fahrrad. So rücken Ziele, die Ihnen unerreichbar erschienen, plötzlich in greifbare Nähe. Abhängig vom jeweiligen E-Bike-Modell lassen sich mit einer Ladung bis zu 150 Kilometer zurücklegen – mehr als genug Reichweite, selbst für die ambitioniertesten Entdeckungstouren.

Ich bin nicht fit genug.

Wenn Sie sich nicht fit genug fühlen, um mit dem Rad zu fahren, dann ist die Tretkraftunterstützung eines E-Bikes optimal für Sie, um langsam mit dem Training zu beginnen. So können Sie trainieren, ohne sich zu verausgaben oder zu überlasten. Haben Sie einfach Spaß und genießen Sie die Fahrt. Radfahren wie es sein sollte.

Um mit dem E-Bike durchzustarten, vereinbaren Sie eine Probefahrt in einem SHIMANO SERVICE CENTER in Ihrer Nähe, um aus erster Hand zu erleben, wie viel Spaß das Training mit einem E-Bike machen kann.